EP 298 – Regen und Sherlock Holmes

Nach Regen folgt Sonnenschein, aber folgt Mainstream auf Nische? In dieser Episode versuche ich mich mal am langweiligsten Thema überhaupt, dem Wetter. Klappt aber nicht so richtig, daher verlaufe ich mich mal in der aktuellen Meta-Diskussion der Podcast-Szene: was wollen wir sein, Nische oder Mainstream? Meiner Ansicht nach eine falsche Frage, aber was solls's ;)
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Mon O Chrom Grafik
avatar Moe Shownotes
avatar Quimoniz Shownotes
avatar Vale Shownotes
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Begrüssung

00:00:00

Heute mit Regen, Rilke und Sherlock Holmes.

Regen

00:00:26

Heute regnet es nach langer Zeit wieder einmal in Hamburg — Im Jahr 2003 gab es einen sehr heißen Sommer — Toby lobt den Sommer 2014 — Florian Freistetter — Holger "holgi" Klein — Sommersonnenwende — Wikipedia-Artikel Regen — Toby hat ein neues Sony-Handy — Er liest aus dem Wikipedia-Artikel über Regen — Sounds of Rain (auf dem Autodach)  — Form der Regentropfen — Toby liest weiter aus dem Wikipedia-Artikel — Beitrag im Deutschlandradio zum Thema "Wetter und Müdigkeit" — Einfluss des Wetters auf den Energiehaushalt des Körpers führt zu Müdigkeit — "Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung." (Toby) — "Schlafen ist gut gegen Müdigkeit, habe ich gehört" (Toby).

Podcast-Meta-Diskussion

00:21:46

Es findet derzeit eine Diskussion darüber statt, was Podcasts sind, und ob sie Nische oder Mainstream sind oder sein sollen (Beitrag in Deutschlandradio Kultur, Breitband — eazy in trackback über die Diskussion — Spiegel Online Beitrag, Nische)  — Auphonic — "Niemand käme auf die Idee zu sagen, Schallplatte ist eine Nische." (Toby) — Podlove-Wordpress-Plugin — Einschlafen-Podcast App von Daniel (Daniel Oeh)  — AntennaPod (Jede Episode des Einschlafen Podcast hat etwa 12000 - 15000 Downloads)  — Über 15000 Downloads der 297. Episode — Koch-Podcasts (Pubkameraden Podcast – Tobys Laberpodcast)  — Realitätsabgleich — Agiles Produktmanagement (Morgen wird Toby eine neue Episode zum Thema "Backlog Grooming" aufnehmen)  — Harry Potter — "Wenn man 10 Leute erreicht, die es wirklich interessiert, ist es besser, als wenn man 1000 Leute erreicht die es nicht interessiert." (Toby zitiert Tim Pritlove aus dem Gedächtnis) (Tim Pritlove)  — Wort "Nische" — Esel und Teddy — Hitmist Germany — Sternengeschichten — Raumzeit — Kombüse — Happy Shooting — Spiegel: Podcasts: Für immer Nische — Ruhrbarone — Viva Britannia — Alexander "Hoaxmaster" Waschkau — Hoaxilla — Walter Moers (Das kleine Arschloch — Käpt'n Blaubär — Zamonien Romane)  — Dirk Bach — Ensel und Krete — Andreas Fröhlich (Die drei ??? — Der Schrecksenmeister)  — Das Labyrinth der träumenden Bücher — Der Fönig.

Rilke der Woche: "Der König"

00:55:14

(Text) .

Sherlock Holmes: Eine Studie in Scharlachrot

00:57:15

(Vollständige illustrierte Fassung — Studie in Scharlachrot)  — Andreas Fröhlich "Eragon" (Eragon) .

Verabschiedung

01:04:02

EP 297 – Hamburg (Teil 2), Urlaub und Sherlock Holmes

Da hab ich doch in der letzten Episode tatsächlich mein Lieblingsrestaurant vergessen. Das Ti Breizh ist wirklich, wirklich fantastisch! Geht da hin. Und geht durch den alten Elbtunnel. Und nach Wilhelmsburg rein. Gute Nacht!
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Vale Shownotes
avatar BigMcIntosh Shownotes
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Begrüssung

00:00:00

Ti Breizh — Galette — Poulet Moutarde — Der alte Elbtunnel — Fahrzeuge werden dort mit einem Fahrstuhl bewegt — Wilhelmsburg — Everquest — Toby nimmt den Elbtunnel um zur Bandprobe zu gelangen — Taverna Knossos — Souvlaki — Honigfabrik — Soulkitchen Halle (Dort gedrehter gleichnahmiger Film)  — Heukenlock — Grill and Green — Brooklyn Burger Bar.

Urlaub

00:14:11

Hamburger Dom — Mr Cherng — Barfußpark Egestorf — Hornissen — Buntspecht — Ralf Schumacher Kartbahn — Im Gegensatz zum Barfußpark war das Kartfahren teuer — Verücktes Haus Bispingen.

Kochen

00:28:25

Pizzateigrezept von Sven Mencke — Burgerbrötchen — Hähnchen Curry mit Black Spices (Gewürze werden geröstet)  — 50 great currys — Toby hat einen neuen Smoker Grill — Tepro Smoker Biloxi — Räuchern — Schweinenacken (Rezept)  — Rippchen Rezept — ZDF Info — Elrep.

Rilke der Woche: "Sappho an Eranna"

00:40:49

(Text)  — "Augen zu und zugehört".

Sherlock Holmes: Eine Studie in Scharlachrot

00:41:52

(Vollständige illustrierte Fassung — Studie in Scharlachrot) .

Verabschiedung

00:51:36

EP 296 – Hamburg und Immanuel Kant

Man hat ja doch immer einen sehr persönlichen Blick auf die Stadt, in der man lebt. Ich arbeite vor allem in Hamburg, und was ich am Meisten von der Stadt habe, ist leckeres Mittagessen. Wichtiger sind mir allerdings die vielen Parks und das viele Wasser. Dies und ein paar weitere Tipps, dazu die übliche Dosis Kant, ich hoffe Ihr könnt gut schlafen. Gute Nacht!
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Moe Shownotes
avatar Quimoniz Shownotes
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Begrüssung

00:00:00

Heute mit Immanuel Kant, dem Rilke der Woche und Informationen zur Stadt Hamburg — Toby fühlt sich als Hamburger, obwohl er nicht in Hamburg wohnt — Anfragen von Hörern zu Sehenswürdigkeiten in Hamburg — Toby plant, Hörerfragen zu beantworten, indem er auf diese Episode verlinkt — Toby hat heute Besuch vom ZDF.

Hamburgs Sehenswürdigkeiten

00:02:56

Alster — Jungfernstieg (an der Innenalster)  — Der Fluss Alster fließt durch Hamburg und mündet in die Elbe — Kennedybrücke — Außenalster — Lombardsbrücke — Toby mag den Springbrunnen, und zur Weihnachtszeit den großen Tannenbaum, der an der Innenalster aufgestellt wird — WOM (World of Music) — Michelle Records — Gary Moore Live in Japan — Europa-Passage — Hotel Vier Jahreszeiten an der Innenalster — Laufstrecke um die Alster (alster running) — Grindelhochhäuser, nördlich der Universität, Brahmsallee — Hamburg-Harvesterhude — Amerikanische Botschaft in Hamburg — Terror-Anschläge vom 11. September 2001.

Hamburgs Grünflächen

00:11:58

Hochhäuser in Frankfurt am Main — Skyline New Yorks — CCH — Radisson Blu beim CCH — Hamburger Hauptkirchen — Soundlogo Stadt Hamburg — Jüdischer Friedhof in Altona-Nord — Altonaer Balkon — Barmbek — Stadpark Nordöstlich der Alster — Das Planetarium mitten im Stadtpark — Niendorfer Gehege — Toby ist FC-St.-Pauli-Fan — HSV — Imtech-Arena, früher Volksparkstadion — Wandse — "Seid viel draußen!" (Toby) — Toby empfiehlt Boot fahren auf der Alster und sich die Elbe anzuschauen, zum Beispiel die Elbe-Teilung — Hamburg-Wilhelmsburg — Elbstrand, bspw. bei Övelgönne — Elbbrücken — HVV Elbfähren (empfohlen wird Linie 62) — Landungsbrücken — Altes Land (mit Apfelplantagen)  — Queen Mary 2 (Emissionen durch die Schiffahrt)  — "Strandperle" am Elbstrand — "Ich warte täglich darauf, dass die Medien sagen, es sei ein Jahrhundertsommer" (Toby).

Mittagessen in Hamburg

00:21:51

Toby ist seit neun Jahren in der Hamburger Innenstadt beruflich tätig — Xing — Coremedia — Hauptkirche St. Michaelis (an der Ludwig-Erhard-Straße)  — S-Bahn-Station Stadthausbrücke — Katharinenkirche — Mahnmal St. Nicolai — St. Johannis an der Außenalster — Großneumarkt — Veganes Restaurant Loving Hut — Fußgängerzone Steinwegpassage, von Toby "Sonnenallee" — Türkisches Restaurant Kardelen (Toby empfiehlt, dort keinen "Großen Dönerteller" zu essen - lieber eine kleine Portion plus Nachtisch Sutlag)  — Planten un Blomen — Wall-Anlagen — Heiligengeistfeld — Der "Hamburger Dom" ist keine Kirche, sondern ein Volksfest — Fahrgeschäft "Die Raupe" — Großer Parksee — Café "Seeterrassen" — Wasserkonzent auf der großen Wasserorgel — "La Locanda" (Italiener) — "Trattoria da Enzo" — Großneumarkt — Irish Rover (Irish Pub) — Sushi 153.

Geheimtipp des Tages

00:36:12

Gängeviertel — Souper Heroes — "Le Golden Igel" mit dem Koch "Shawn" — Pulled Pork — Happi Sushi, Valentinskamp, beim Gänsemarkt, westlich, auf der linken Seite — Ramen — All You Can Eat Asiate, in der Europapassage oben — Zeit-Gebäude am Speersort — All You Can Eat bei Mr.Chemg — Vegetarisches All-You-Can-Eat Buffet "Season" — Brooklyn Burger — Vapiano — Chacha ("gesunde" Currys) — Curry-Bude in der Europa-Passage — Falafel-Stand in der Europa-Passage — Eisladen in den Colonnaden — Eis Schmidt ("Spektakulär leckeres Schokoladeneis!" (Toby))  — Eiskantine (in der Neustadt) (Toby empfiehlt das Mango-Lassi-Eis — Lassi) .

Besondere Ausstellungen

00:50:54

Miniatur-Wunderland in der Speicherstadt — Hamburg Dungeon — Dialog im Dunkeln (Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg)  — Toby hat ab Morgen Urlaub — Toby empfiehlt die Pink-Floyd-Aufführung im Hamburger Planetarium — Tobys Facebook-Seite — Hagenbeck Zoo — Wildpark Schwarze Berge — "Ihr wisst es ja, ich bin Entspannungs-Profi!" (Toby) — 100km von Biel — Haake bei den Harburger Bergen (westlich der S-Bahn-Station Heimfeld)  — "Nutzt die Grünflächen! Habt Spaß draussen!" (Toby) — Toby empfiehlt einen Besuch in den Hamburger Fußballstadien — Museum im Millerntor-Stadion — Neubau der Nordtribüne — Toby schaut in den IR-Chat — Freilichtmuseum Kiekeberg — Toby mag auch das U-Bahn-Fahren, zum Beispiel mit der U3 im Ringverkehr — "Wenn ihr was sehen wollt, dann steigt am besten in die U-Bahn." (Toby) — St. Gertrud Kirche am Immenhof, mit See, sichtbar von der U3.

Rilke der Woche: "Gott im Mittelalter"

01:04:32

(Text)  — Wort "bang" — Plattdeutsches Wort "Bangbüx" — Toby bedankt sich bei den Shownotes.

Toby liest aus Kants "Kritik der reinen Vernunft"

01:06:56

(Kritik der reinen Vernunft) .

Verabschiedung

01:12:24

"Ich hab' euch alle lieb, bis zum nächsten mal." (Toby).

Hier bin ich in einer Schürze, die mir mein Lieblingsgeheimtipp “Le golden Igel” geschenkt hat:

Toby in der Le Golden Igel Schürze

Toby in der Le Golden Igel (Souperheroes) Schürze

Und hier noch der Grund, warum ich am Anfang so abgelenkt war:

Elektrischer Reporter

 

EP 295 – Beschleunigung mit Immanuel Kant

Sport ist gesund, zumindest können die meisten unter uns ein bisschen mehr davon vertragen. Ich persönlich habe mit technischem Spielzeug immer mal wieder fehlende Motivation dazu gefunden. Mit Runkeeper und Runtastic habe ich jetzt zwei verschiedene Produkte am Start, um meine Läufe zu erfassen und zu vergleichen. Wie und was und warum, dazu mehr in der Episode. Außerdem gibt es noch einen kleinen Sky (Fernsehen) Rant, einen merkwürdigen Rilke und natürlich Herrn Kant. Gute Nacht!
avatar Moe Shownotes
avatar Krambuli Shownotes
avatar Vale Shownotes
avatar Mon O Chrom Grafik
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Begrüßung

00:00:00

Heute mit dem Rilke der Woche, Kant und eigenen Gedanken über Beschleunigung — Facebook-Seite des Einschlafen-Podcasts — Toby freut sich über Rückmeldungen und kritisches Feedback.

Beschleunigung - Sport

00:01:50

Toby hat schon verschiedene Sport-Apps ausprobiert — Einschlafen Podcast 293 — Tobys Vater ist an Krebs und den Folgen eines Schlaganfalls gestorben (Sport als Vorbeugung medizinischer Probleme)  — Risikofaktoren für Schlaganfall — Toby wiegt schon länger ungefähr 100 Kilogramm (Toby würde sich mit 95 Kilogramm wohler fühlen)  — Toby will nicht für die Figur, sondern aus gesundheitlichen Gründen abnehmen — Gewicht am Tag der Aufzeichnung: 100,4 Kilogramm — Toby geht gerne Laufen und Schwimmen, Fahrrad fahren ist hingegen eher nicht sein Ding — Cyclassics Hamburg — Toby überlegt, nach der Aufzeichnung der Sendung mit dem Fahrrad zum Schwimmen zu fahren — Technisches Spielzeug hilft Toby dabei, motiviert zu bleiben ("Ich bin halt 'n Nerd." (Toby))  — Pulsuhr — Tobys "Hausrunde" ist 4-6km lang, je nachdem, welche "Schlenker" er macht — Toby hat Informatik studiert und ist nun Produktmanager — Messen ist für den Produktmanager sehr wichtig (Toby findet Messen sehr spannend und misst auch z.B. womit und wie oft seine Podcasts heruntergeladen werden)  — Laufapps fürs Smartphone — Runkeeper — Toby hat sich vor fast einem Jahr einen Runkeeper Elite-Account gekauft — Toby beschreibt, wie man die Runkeeper App benutzt — Toby nimmt bei Runkeeper nur Freundschafts-Anfragen von Leuten an, die er persönlich kennt (Bei Xing nimmt Toby jede Freundschafts-Anfrage von Hörern an)  — Sowohl das Erfassen als auch die Rückmeldungen aus den sozialen Netzwerken spornen Toby an — Toby hat sich schon lange einen Brustgurt gewünscht — Bluetooth Pulsmesser "WearLink®" von Polar (Merkwürdiger Onlineshop – Cellphone Shop)  — Bluetooth Brustgurt von i-gotU HRM-10 (Die Verbindung zu Runtastic herzustellen, war nicht einfach)  — Runtastic (Tobys Handy-Display ist kaputt gegangen - der Touchscreen funktioniert an einer Stelle nicht mehr, die für Runtastic notwendig gewesen wäre)  — Endomondo — Auch als zahlender Kunde von Runtastic bekommt man nur Support in der Gold-Mitgliedschaft — Lock-in-Effekt — GPS (Datenglättung) .

Flohmarkt bei Tobys Mutter

00:31:10

Einige Hörer waren da, was Toby sehr gefreut hat — Ansonsten waren eher wenige Leute da, was auch an den 34°C lag.

Sky-Abo

00:41:31

Game of Thrones als Grund, Sky zu kaufen — Toby hat sich am Tag zuvor beim Sky-Support über den Receiver beschwert — Die Sky-Website findet Toby auch unbefriedigend — "Ich find' das Produkt einfach zu schlecht, als dass ich dafür so viel Geld ausgeben möchte!" (Toby) — Werbung und Eigenwerbung dafür, dass es keine Werbung gibt, nerven Toby — Kündigung funktioniert ganz einfach online — Kaum jemand zahlt den regulären Preis, die Meisten kündigen und warten dann auf ein Angebot seitens Sky.

Rilke der Woche: "Der Gefangene"

00:53:57

(Text)  — "Ein bisschen so naja heute, irgendwie." (Toby) — Toby beginnt, Kant vorzulesen, muss aber abbrechen, weil er unkonzentriert ist.

Toby liest aus Kants "Kritik der reinen Vernunft"

00:58:30

(Gebundene Ausgabe bei Amazon — als eBook — auf Gutenberg — in der Wikipedia — Text bei Wikisource) .

Verabschiedung

01:02:28

Toby wünscht eine gute Woche, viel Gesundheit und Fitness.

EP 294 – Nachgetragenes und Sherlock Holmes

In dieser Episode habe ich kein spezielles Thema, und doch: es gibt einen Nachtrag nach dem nächsten. Entschleunigung, mein Umgang mit Feedback, Alkohol, Erwartungsdruck... das Thema Nachtrag drängt sich auf. Aber es gibt auch noch Pizza und Muffins. Guten Appe... äh, gute Nacht!
avatar Moe Shownotes
avatar Vale Shownotes
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Begrüßung

00:00:00

Heute mit Immanuel Kant und "Sappho an Alkaios", dem Rilke der Woche — Toby sendet heute ohne speziell vorbereitetes Thema.

Nachtrag: Entschleunigung

00:02:37

Tobys Probleme mit negativem Feedback — Toby ist sich bewusst, dass er ein äusserst luxuriöses Leben führt, was seine Arbeitszeiten angeht.

Nachtrag: Alkohol

00:07:43

Toby hat sich vor einiger Zeit dazu entschieden, keinen Alkohol mehr zu trinken — Sieben Wochen Ohne — Toby trinkt lieber allein, denn er möchte gerade in Gesellschaft lieber nüchtern sein — "Prächtig geht's mir!" (Toby).

Nachtrag: Erwartungsdruck

00:14:57

Einschlafen Podcast App — Toby hat sich eine Uhr gekauft (Die Uhr hilft ihm, zu entschleunigen) .

Kochen

00:18:34

(Toby hat am Wochenende zuvor mehrfach gekocht)  — Sven vom Culinaricast — Toby erklärt Svens Pizzateig-Rezept — Aldi-Pizza-Teig mit Tomatensauce ist auch ok, aber man weiß nicht, was drin ist — Toby hat Blaubeer-Muffins gebacken — Zuchtblaubeere — Zuchttaube — Grünspecht — Buntspecht — Cornelia Funke: Tintenherz — Tobys Familie besitzt noch Bücher — Kochbuch mit der Maus — Toby erklärt das Maus-Muffin-Rezept — Vanillin — Ben & Jerry's "Cookie Dough" Eiscreme.

Kirche

00:34:50

"Gerempel im Tempel" — Toby war von der Darbietung beeindruckt.

Finale der Fußballweltmeisterschaft

00:39:47

Toby hat den seinen Puls gemessen, während er das Finale im Fernsehen sah — Christoph Kramer — Toby empfiehlt, sich das einzige Tor des Finales nocheinmal anzusehen — Thomas Müller — Mario Götze.

Rilke der Woche: "Sappho an Alkaios"

00:45:07

(Text)  — Chat — Alkohol-Müdigkeit ist unangenehmer als Spät-Fußball-Guck-Müdigkeit — Maillard-Reaktion.

Sherlock Holmes: Eine Studie in Scharlachrot

00:51:45

(Vollständige illustrierte Fassung — Studie in Scharlachrot) .

Verabschiedung

00:57:33

"Erholt euch von der WM!" (Toby).

EP 293 – Entschleunigung mit Immanuel Kant

Entschleunigung ist ein Trend, den immer mehr Leute verfolgen. Absurd? Je eiliger man es mit der Entschleunigung hat, desto mehr entfernt man sich von ihr. Besser, man geht es ruhig und geplant an. Heute habe ich eine neue Uhr am Start, die dabei helfen soll (Slow Jo), ein paar andere Gedanken dazu, und den Herrn Kant, der ja maximalentschleunigt lange Sätze aufzubieten hat!
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Mon O Chrom Grafik
avatar Moe Shownotes
avatar Quimoniz Shownotes
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Intro

00:00:00

(Spiel Deutschland - Brasilien)  — Heute mit Immanuel Kant und "Der Gesang der Frauen an den Dichter", dem Rilke der Woche.

Entschleunigung

00:01:07

Toby hat sich eine neue Uhr gekauft — Hamburg Gänsemarkt — Hamburg Jungfernstieg — Tobys Laster: Viel Geld für Mikrofone ausgeben — Tobys ehemaliges AKG Mikro — Samson GoMic — Armbanduhr SlowJo (Amazon)  — Stadtrad Hamburg — "Jedes Mal, wenn ich draufguck', freu' ich mich" (Toby) — Entschleuniger: Ampeln — Einem Arbeitskollegen mit Immigrationshintergrund fiel auf, dass die Deutschen sich an das Haltesignal von Ampeln halten — Toby versucht, nicht mehr zu Bus oder Bahn zu laufen, wenn die gerade weg fährt — 154er Richtung Harburg — Wenn Toby länger als 10 Minuten auf den Bus warten müsste, geht er stattdessen zu Fuß — "Sich Zeit lassen, wenn man keinen Zeitdruck hat." (Toby) — Ingress (Toby hat Ingress deinstalliert)  — Toby fährt des öfteren mit dem Rad über die rote Ampel — Schwierige Kreuzung Glockengießerwall Ecke Ernst-Merk-Straße — Metronom Zug — Toby erzählt von einem agressiven Sitznachbar im Metronom — "Die Annahme, dass man es selbst am eiligsten hat [..] finde ich unmöglich." (Toby) (Entschleunigung hat eine Innen- und Außenwirkung) .

Hektik als christliches Laster

00:24:56

Die sieben schlechten Charakterzüge die zu den Todsünden führen — EP 291 zu Superbia (Hochmut) — EP 168 zu Acedia — Die restlichen Avaritia (Geiz), Luxuria (Wollust), Ira (Zorn), Gula (Völlerei), Invida (Neid) — "Ich glaube, Hektik ist auch eine schlechte Charaktereigenschaft." (Toby) — Geiz — Wollust — Hochmut — Neid — "Entschleunigung ist ein Ziel, das man nicht zu eilig anstreben sollte." (Toby) — Toby erscheint es, dass Ruhe etwas darüber aussagt ob mein sein Leben im Griff hat — Michael Ende — Buch Momo — Verfilmung (Radost Bokel — Mario Adorf)  — Toby nimmt sich vor: Cassiopeia aus Momo soll ihn nicht abschweifen lassen.

Toby schweift zur Astronomie ab

00:31:44

Saturn — Jupiter — Mars — Venus — Toby freut sich auf den Herbst, weil die Venus dann wieder sehr schön aussieht — Schildkröten — Toby hat ein Video mit einem Hund und einer Schildkröte gefunden — Sprötze (Halbfinalspiel Deutschland - Brasilien) .

Lokalpatriotismus 00:38:35

Toby ist HSV-Unterstützer — "Unmoralische Menschen gibt's doch überall." (Toby) — Bedingungsloses Grundeinkommen — Miroslav Klose — Ewige Torschützenliste der Fifa — Ronaldo — Aktuelles Trikot — The Tipping Point — Episodenbilder von Monja "Mon O Chrom".

Rilke der Woche: "Der Gesang der Frauen an den Dichter"

00:46:45

(Text)  — "Kant ist quasi der maximal-entschleunigte Autor langer Sätze." (Toby) — "Ist Wisschenschaft vielleicht immer Entschleunigung?" (Toby) — Florian Freistetter.

Toby liest aus Kants "Kritik der reinen Vernunft"

00:50:04

(Gebundene Ausgabe bei Amazon — als eBook — auf Gutenberg — in der Wikipedia — Text bei Wikisource)  — Apperzeption — Subsistenz — Spiritualism — Materialism.

Verabschiedung

00:56:59

"Schlafen ist ja eigentlich Entschleunigung schlechthin." (Toby) — "Ich hab' euch alle lieb, bis dann und gute Nacht" (Toby) — "Regen ist ja auch so furchtbar entspannend." (Toby) — Regen.

EP 292 – Frittierter Truthahn und Sherlock Holmes

Am vergangenen Samstag wurde das traditionelle Kakenstorfer Truthahnfrittieren gefeiert. Dieses Jahr mit doppelt Extra-Gefahr, erst durch den Starkregen, dann durch das Salzwasser im Truthahn. Aber was soll ich sagen, es war grandios, ich war so entspannt wie noch nie (beim Truthahnfrittieren), und insgesamt war es einfach ein richtig tolles Fest! Darauf einen Sherlock Holmes, gute Nacht!
avatar Moe Shownotes
avatar Mon O Chrom Grafik
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Intro

00:00:00

Heute mit Sherlock Holmes und "Der Fahnenträger", dem Rilke der Woche.

Frittierter Truthahn

00:00:25

(in Kakenstorf)  — Toby hat seit 2006 zum neunten Mal zum Truthahn frittieren eingeladen, nur einmal musste es ausfallen — Toby hat 2005 seinen Studien-Freund Holger bei der Arbeit wieder getroffen — In besagtem Jahr hat Toby ihm von Youtube-Videos übers Truthahn frittieren erzählt und wurde aufgefordert, es auch mal auszuprobieren — Toby erklärt, wie er Truthahn frittiert — Bei der Erstellung des Episodenbildes ist kein Schaf zu Schaden gekommen — Anleitung auf — Im letzten Jahr hat Toby eine Aufhängung gebaut — Toby gibt traditionell eine kurze Ansprache beim Einlassen der Truthähne ins Fett — "Frittiert schmeckt ein Truthahn einfach am Besten!" (Toby) (Der Haken an der Sache: Es gibt keine Sauce - die muss man getrennt zubereiten)  — Dieses Jahr hatte Toby nicht so recht Lust auf das Event, weil es schwierig war, einen Termin zu finden — Geflügelhof Schönecke — Toby erzählt von den Vorbereitungen und dem Aufwand, den er betreiben musste — Beide Truthähne wogen zusammen über 14kg — Toby wollte schon keinen Truthahn-Frittier-Event mehr veranstalten — Dieses Mal hat Toby keine Würzlösung in die Truthähne gespritzt, sondern sie in Salzlake eingelegt — "Truthahn Vorbereitung bei Starkregen" — Ehemalige Kollegen von der CoreMedia sind auch eingeladen — Dieses Jahr hat Toby sich bewusst entspannt und keinen Alkohol getrunken — Toby war sich unsicher, ob die eingelegten Truthähne durch das Einlegen beim Frittieren spritzen würden — Sven hat Langosch und Dips gemacht (Langosch — Svens Podcast "Culinaricast")  — Toby überlegt, ob er es vielleicht doch im nächsten Jahr wiederholt — Toby warnt vor den Gefahren — William Shatners Warn-Video "Turkey Fryer Fire Demonstration, presented by William Shatner & State Farm®" (William Shatner in der Wikipedia)  — Am darauffolgenden Sonntag gab es ein ausgiebiges Frühstück — "Lasst euch nicht stressen, dann wird das Fest viel besser!" (Toby) — Der Livestream wird angekündigt auf — Das Episodenbild gibt es meistens schon am Tag zuvor auf der Facebook-Seite des Einschlafen Podcast.

Rilke der Woche: "Der Fahnenträger"

00:33:48

(Text)  — Rilke der nächsten Woche: "Der Gesang der Frauen an den Dichter".

Sherlock Holmes Studie in Scharlachrot

00:35:00

(Beim Null-Papier-Verlag — In der Wikipedia) .

Verabschiedung

00:46:28

Diese Woche gibt es einen Realitätsabgleich.

Holger und ich mit fettigen Truthähnen

Holger und ich mit fettigen Truthähnen

EP 291 – Superbia und Sherlock Holmes

Das christliche Konzept der Sünde ist mir eigentlich recht fremd, aber die 7 schlechten Charaktereinschaften, die zur Sünde führen, finde ich sehr spannend. Was also in EP 168 begonnen hat, wird jetzt weitergeführt: Hochmut. Und noch ein bisschen Elliot Rodger, weil warum nicht.
avatar Vale Shownotes
avatar Moe Shownotes
avatar Quimoniz Shownotes
avatar Mon O Chrom Grafik
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Intro

00:00:00

Heute mit Sherlock Holmes und "Sankt Sebastian", dem Rilke der Woche — Episodenbild von Monochrom (Monochroms Webeagentur Advity)  — Monochrom bei Facebook.

Todsünden

00:01:14

Einschlafen Podcast 168 — Work-Life-Blend — Sieben Todsünden (Superbia (Hochmut) — Avaritia (Geiz) — Luxuria (Wollust) — Ira (Zorn) — Gula (Völlerei) — Invidia (Neid/Missgunst) — Acedia (Faulheit))  — "Es gewinnt der Wolf, der gefüttert wird" (vermutlich ein Indianersprichwort) — Silvia Neid.

Hochmut und Demut

00:07:59

"Hochmut kommt vor dem Fall" (Redensart) (in der Wikipedia)  — Ehemaliger St.-Pauli-Trainer Dietmar Demuth — Fußball-WM Gruppenspiel USA vs. Deutschland — "Wenn man hochmütig ist, übersieht man die Qualitäten der Anderen, verpasst dadurch Wertvolles und kommt dadurch zu Fall." (Toby) — Fight-Club (auf Amazon)  — "Wenn die Leute glauben, dass man stirbt, dann fangen sie an, einem wirklich zuzuhören, anstatt nur darauf zu warten, bis sie dran sind zu sprechen." — Toby hält sich für einen empfindlichen Menschen — "Ich verstehe bis heute nicht, warum mir so viele Menschen zuhören!" (Toby) — Einschlafen Podcast 168 — Momentan hören pro Episode etwa 15000 Leute zu — WR301 Realitätsabgleich.

Elliot Rodger

00:19:27

Amoklauf von Isla Vista — Hashtag YesAllWomen (im Wiki)  — My Twisted World — Shownotes zu WR301 — George Lucas — World of Warcraft — Everquest — EP 287 zu Everquest und WoW — Toby wurde früher oft ausgelacht, weil er vergleichsweise groß war — Halo — Xbox — C64 — Donkey Kong — Ego-Shooter — Quake — Doom — Quake 3 Arena — Toby sieht mehrere der sieben Todsünden bei Elliot Rodger — Ira (Zorn) — "Es ist einfach ein Tagebuch von einem verzweifelten Menschen." (Toby).

Agiles Produktmanagement

00:33:15

(Tobys Podcast)  — APM 4: Sprint Planning — Alexander Fürstenau — Bigpoint.

Rilke der Woche: "Sankt Sebastian"

00:36:38

(Text)  — Toby gähnt.

Sherlock Holmes Studie in Scharlachrot

00:37:46

(Beim Null-Papier-Verlag — In der Wikipedia)  — Scouts.

Verabschiedung

00:43:05

Diese Woche gibt es keinen Realitätsabgleich.

EP 290 – Fussball-WM, 48h Wilhelmsburg und Immanuel Kant

Schlaaaaand! Deutschland ist Weltmeister, gefühlt, seit dem 1:0! Naja, fast, ein paar Spiele sind ja noch. Zumindest nimmt die WM doch reichlich Raum ein - Grund genug, sie zum Einschlafen zu nutzen. Dazu noch ein kurzer Bericht über unseren Auftritt beim 48h Wilhelmsburg Festival, den längsten Rilke bisher, und ein wenig Kant zur Entspannung. Gute Nacht!
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Mon O Chrom Grafik
avatar Quimoniz Shownotes
avatar Vale Shownotes
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Intro

00:00:00

Heute mit Kant und "Für Wolf Graf von Kalckreuth", dem Rilke der Woche (17. Juni 2014) .

Fussball

00:01:01

Fussball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien — FC St. Pauli (Gruppenspiel Deutschland - Portugal — 4:0 gegen Portugal: WM-Traumstart dank Müllers Dreierpack)  — Max Kruse — Der erste Elfmeter der Partie — Mario Götze — Deutschland-Fahnen und Fan-Klimbims — Drei Dinge die sich nicht vereinbaren lassen: "Intelligenz, Anständigkeit und Nazisein" — Hummels machte Tor nach Ecke (Mats Hummels)  — Szene mit Müller (Thomas Müller)  — "Vielleicht lässt man Mittelfeldspieler Tore schiessen." (Toby) — Pepe erhielt rote Karte (Spiel Ghana - USA — Spiel Spanien - Holland)  — Hollands Spieler Robben — "Wenn man zwei Tore wie er gemacht hat, darf man glaube ich auch selbstherrlich sein." (Toby) — Bauchklatscher-Köpfer von Persie (Robin van Persie — Spiel Belgien - Algerien)  — Aufstand des 17. Juni — Wiedervereinigung — Kirchentag Berlin 1989 — "Ich glaube das ist alles nicht so schlimm, wenn man zu viel twittert." (Toby) — Mathew Leckie — FC Ingolstadt 04 — Ralph Gunesch (T-Shirt "FLG RLL" kurz für Felgen Ralle)  — Marcel-ist-Reif.de — Wolf vom AFM Radio — Toby tippt, dass Brasilien die WM gewinnt — WM 2002 (Endspiel in Yokohama)  — Oliver Kahn — Band Herr Nilsson (Sänger Jan Böttcher)  — CD "Einfacher sein", von Band Herr Nilson (Hiddentrack "Olli Kahn")  — Mesut Özil — Mexiko — Chile — Belgien — "Ich schliesse hiermit aus, dass Belgien Fussball-Weltmeister wird." (Toby) — FC. St. Pauli Sportchef Rachid Azzouzi.

Horst Blank bei 48h Wilhelmsburg

00:40:22

Horst Blank (sind jetzt nur noch dreiköpfig)  — Festival 48 Stunden Wilhelmsburg — Auftritt bei Strobels im Garten — Gitarrist Cadde — Bandmitglied Christian — Toby war als Jugendlicher Hochzeitsfotograf — Minolta (Dynax 7xi)  — Buch: Fleisch ist mein Gemüse — "Die Musik die wir spielen ist keine Tanzmusik" (Toby) — Weinladen Ravenborg — "Der vale ist toll. Aber Shownoter sind alle toll." (Toby) — Website des Einschlafen Podcast — Episodenbild von Monja — Heute Schlandschaf.

Rilke der Woche: "Für Wolf Graf von Kalckreuth"

00:49:57

(Text)  — Rilke nächster Woche: St. Sebastian — Running-Gag, Geek-Spiel, denke-nicht-dran — "Augen zu, und zugehört." (Toby).

Toby liest aus Kants "Kritik der reinen Vernunft"

01:00:19

(Gebundene Ausgabe bei Amazon — als eBook — auf Gutenberg — in der Wikipedia — Text bei Wikisource — aktueller Stand 48% (in der digitalen Ausgabe), Kapitel Widerlegung des Mendelssohnschen Beweises der Beharrlickeit der Seele)  — Abkürzung d. i. — "Immerhin ist der Prozentanzeiger von 48 auf 49 Prozent gestiegen." (Toby) — "Gute nacht, ich hab' euch alle lieb, bis zum nächsten mal" (Toby).

 

EP 289 – Dresscode, #yesallwomen und Sherlock Holmes

Es ist heiß draußen, und am liebsten würde man den ganzen Tag im Swimming-Pool liegen. Aber entweder man hat keinen solchen, oder man muss zur Arbeit. Zieht man dort aber eine kurze Hose an? Hier eine Entscheidungshilfe. Dazu ein paar Gedanken zum Thema #yesallwomen, den Rilke der Woche und ein wenig Sherlock Holmes, gute Nacht!
avatar Toby Sprecher Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Mon O Chrom Grafik
avatar Moe Shownotes
avatar Quimoniz Shownotes
avatar Sandmann Shownotes
avatar BigMcIntosh Shownotes
Hier klicken für ausführliche Shownotes

Begrüßung

00:00:00

Mit Sherlock Holmes, dem Rilke der Woche "Der Engel" und eigenen Gedanken — Toby freut sich über Hörer, die beim Zuhören des Podcasts einschlafen — Hitzewelle über Deutschland, bei Toby gab es 34°C — Unwetter in NRW — Der Hbf Hamburg ist voll mit Menschen, da die Züge wegen des Unwetters nicht losfahren können — Toby ist begeistert von Gewittern, aber bei diesen Folgen nicht.

Dresscode

00:03:18

(EP 186 Dresscode und der Schutzengel)  — Die Shownotes werden gegrüßt — Kleidung ist nicht nur funktional, sondern auch eine "Außengestaltung" (Toby) — Jeder hat ein eigenes Maß, wie und womit man sich kleidet (Innenperspektive) — Außenperspektive ist dann wichtig, wenn man sich in der Öffentlichkeit bewegt — Wichtige Frage: Wie kleide ich mich bei der Arbeit? — "Ich möchte Leuten nicht mit meinen stacheligen Beinen zu nahe treten" (Toby) — Toby hat in der Firma eine sehr kommunikative Rolle (Produktmanagement)  — Coremedia — Toby arbeitet im Großraumbüro — Toby möchte bei seiner Arbeit ein gepflegtes Äußeres präsentieren — Artikel in der Sueddeutschen, dass man doch kurze Hosen tragen kann — Sketch mit Bully Herbig — Michael "Bully" Herbig.

Benachteiligung aufgrund des Geschlechts

00:15:48

(aufschrei-Hashtag — Englisch: YesAllWomen)  — Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern — 25% aller Frauen in Deutschland zwischen 16 und 85 Jahren sind schon Opfer häuslicher Gewalt geworden — Toby sorgt sich um seine Töchter, dass sie in der Gefahr leben, misshandelt zu werden — "Warum müssen Frauen Selbstverteidigungskurse machen, wenn Männer keine 'Menschen respektvoll behandeln' Kurse nehmen müssen?" (Toby) — Am folgenden Tag wird es wieder einen neuen Realitätsabgleich geben (Realitätsabgleich Podcast)  — Toby bittet darum, die Außenperspektive bei der Kleidungswahl zu berücksichtigen.

Rilke der Woche: "Der Engel"

00:28:01

(Text)  — BBC Sherlock — How I Met Your Mother — BBC — The Big Bang Theorie — Benedict Cumberbatch — Martin Freeman.

Sherlock Holmes Studie in Scharlachrot

00:32:32

(Beim Null-Papier-Verlag — In der Wikipedia) .

Verabschiedung

00:45:37

dresscode