EP 385 ~ Kroketten, Elphilharmonie und Kant

Heute mal wieder was kulinarisches, ich erzähle wie ich am Sonntag selbstgemachte Kroketten gemacht habe und abenteuerlich gleichzeitig Beef Jerky, Gänsebrust und Brot im Ofen hatte! Noch spannender: vorgestern war ich in der Elbphilharmonie, und ich sag Euch, DAS war großartig! Gute Nacht!
avatar Toby Amazon Wishlist Icon
avatar Moe
avatar Tobias Migge Amazon Wishlist Icon

EP 385 ~ Kroketten, Elphilharmonie und Kant - Episodenbild

Begrüßung

00:00:00

Housekeeping

01:01:11

Die nächste Episode wird "Routine" als Thema haben (Toby hat viele Episoden durch Auphonic geschickt - jetzt sind alle Folgen verfügbar) .

Rilke der Woche "Mach, das etwas uns geschieht"

01:04:58

(Text) .

Kant: Kritik der reinen Vernunft

01:05:58

(Schlussanmerkung)  — Toby gähnt.

Verabschiedung

01:12:37

6 Gedanken zu „EP 385 ~ Kroketten, Elphilharmonie und Kant

    1. Toby Baier Beitragsautor

      Hi Rene, tut mir leid, aber das mache ich immer “freestyle”, ohne die Mengen wirklich abzumessen. Deshalb gibt es kein Rezept.

      Antworten
    1. toby Beitragsautor

      Ich breche meine fertigen “Lappen” halbwegs klein. Dann: trocken, dunkel, kühl. Silica Gel Kissen sind eine gute Idee, gibt’s bei Amazon, und gut schließende Tupperdosen. Die kannste auch im Kühlschrank lagern dann.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.