EP 365 ~ Selbstbewusstsein und Immanuel Kant

Auf Hörerwunsch beschäftige ich mich heute mit dem Thema Selbstvertrauen. Hab ich vorher noch nicht so oft gemacht, aber gibt ne Menge her. Erst das Selbstbewusstsein, dann das Selbstvertrauen, das ich persönlich reichlich habe und niemandem nehmen wollen würde. Aber hört selbst! Und bei diesem philosophischen Thema muss natürlich Herr Kant mit von der Partie sein 🙂
avatar Toby Amazon Wishlist Icon
avatar Mon O Chrom Amazon Wishlist Icon
avatar Moe

EP 365 ~ Selbstbewusstsein und Immanuel Kant - Episodenbild
fyyd

Selbstbewusstsein

00:05:27

Kreiszeitung "Nordheide Wochenblatt" (Tweet mit einem Foto des Artikels — Der Artikel)  — Mind-Map — Selbstbewusstsein — Meditation — Toby ist zufrieden mit dem, was er macht — Selbstvertrauen — Monja — Shownotes — Die Abgrenzung der Begriffe Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen ist Toby sehr wichtig — Theorie des Selbstvertrauens — Systematische Musikwissenschaften.

Rilke der Woche: "Ich bin ein Waise"

00:40:44

((Text))  — Letzte Episode, in der Kant gelesen wurde:.

Immanuel Kant: Kritik der Reinen Vernunft

00:42:11

(Zweiter Band, A491 bzw. B519) .

Selbstbewusstsein - Zusammenfassung

00:54:21

(Toby fasst seine Gedanken zum heutigen Thema nochmal zusammen) .

Verabschiedung

00:55:57

6 Gedanken zu „EP 365 ~ Selbstbewusstsein und Immanuel Kant

  1. Mina

    Ich find die Schuhe cool, nur die Farbe könnte weniger auffällig sein. Vielleicht Jeansblau?

    Selbstbewusstsein finde ich als Wort auch nicht so toll, weil man sich ja auch bewusst sein kann, dass man jemand anderem gerade die Knochen bricht oder bewusst sein, dass man jemanden anlügt und betrügt.
    Selbstvertrauen und Selbstwert finde ich wichtig, das erleichtert das Leben, weil man sich selbst wertschätzt und nicht die ganze Zeit sich selbst unterbuttert und für wertlos hält.
    Ich hab mir früher immer vertraut und irgendwas ist etwas passiert, wo ich mich nicht erkannte und seit dem konnte ich mir selbst nicht vertrauen und fand mich wertlos. Jetzt baue ich das Vertrauen zu mir selbst auf.

    Antworten
  2. Rachel

    Hallo Toby!
    Danke für deine Mühe und diese wahnsinnig tolle Idee !
    Ich leide unter einer Panikstörung, die momentan Abends am ausgeprägtesten ist, sodass ich kaum ein Auge zumachen kann.
    Deine Stimme beruhigt mich jetzt sehr, ich kann ENDLICH abschalten von meinen eigenen Gedanken die mich von dem schlafen abhalten.
    Zwar höre ich 2-3 Folgen bevor ich einschlafe, da ich dann doch abends zu nervös bin, aber das stört ja nicht ich höre dir wirklich gerne zu.

    Dafür ein dickes Dankeschön! Du bist nun meine abendliche Therapie 😉

    Schläfrige Grüße!

    02:38 Uhr ..

    Antworten
  3. Katrin - musikhai

    Ein tolles Schaf hat Monja kreiert! Sie machtdas echt immer toll! Toller Podcast von Toby, tolle Bilder von Monja!

    Ich höre den Einschlafen-Podcast schon seit vielen Jahren. Ist mein Lieblingspodcast. Schade, dass mittlerweile nur noch alle 2 Wochen eine neue Episode kommt. Aber immerhin! Bitte höre nicht damit auf!

    Ich bin ein treuer Hörer und Fan!

    Antworten
    1. Toby Baier Beitragsautor

      Liebe Katrin, es ist immer wieder schön mal was von Hörerinnen oder Hörern zu lesen, die einen schon so lange begleiten. Danke! 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.