EP 224 – Tatort, Ingress und Immanuel Kant

fyyd In dieser Episode erzähle ich erst kurz, warum ich den Tatort mit Til Schweiger nicht ganz so schlimm fand wie viele der offiziellen Tatort-Fans, auch wenn er natürlich sehr albern war. Aber ich mag ja albern. Danach geht es um Ingress, ein neues Spiel von Google, das zur Zeit in der geschlossenen Beta-Phase ist. Und wer dann noch wach ist, mag vielleicht Kant hören.

Vielen Dank an @EvitaBley@dr4k3_le@JNSchuermann@Kekschen und @vale für die Shownotes!

Ingress Tusch-Gemälde

Ingress Tusch-Gemälde

14 Gedanken zu „EP 224 – Tatort, Ingress und Immanuel Kant

  1. Tim

    Echt faszinierend, wie effektiv der Einschlafen-Podcast ist. Solange du noch über eigene Themen berichtest, lausche ich gespannt, aber sobald du vorliest, bin ich weg. Danke dafür und es soll nicht so beleidigend sein, wie man es verstehen könnte!

    Antworten
  2. Anna

    Wegen Dir habe ich Ingress angefangen (eigentlich wegen RA). Ich bin schon level 6. Man kann es hervorragend mit Spazierengehen, einkaufen, Mittagspause und wasweißichwas verbinden. 🙂 Danke!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.