EP 132 ~ Bildungslücken und Immanuel Kant

Endlich wieder fit genug für eine Episode, vielen Dank nochmal für die vielen Genesungswünsche! Heute geht es um Nahrungsergänzungsmittel (mein Doc hat mir Orthomol Immun Pro empfohlen, ich werde berichten ob es was taugt), meine Suche nach einem passenden Auto (falls Ihr Tips habt, bitte an toby @ einschlafen-podcast.de), Bildungslücken Kim Schmitz und Schwedt/Oder (ich hab bestimmt noch mehr Bildungslücken, aber diese beiden spielten heute eine Rolle), letztere bei einem tieferen Blick in meine Google Analytics Daten. Ah, apropos Google, vorgestern hat Google Feedburner mir das erste Mal über 1000 Abonnenten ausgerechnet, WOW! Danke! 🙂 Ach ja, um PIPA und SOPA ging es auch noch, ich hab mal nen Blick auf Ursula von der Leyen und ihr “tolles” Stop-Schild geworfen. Meine Sofa-Vorleseecke Naja. Gute Nacht.
avatar Toby Amazon Wishlist Icon

EP 132 ~ Bildungslücken und Immanuel Kant - Episodenbild

0 Gedanken zu „EP 132 ~ Bildungslücken und Immanuel Kant

  1. Nils

    Hey Toby,
    wie immer eine super Episode. Ich höre deinen Podcast jeden Abend zum einschlafen, und ich glaub ich könnte gar nicht mehr ohne :O
    Kleine Idee am Rande:
    Eine einschlafen-podcast app! Dann kannst mal wieder schön programmieren.
    Schöne Grüße aus dem Münsterland wünscht
    Nils aka Halbaffe

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.