EP 127 ~ Pyro, Erwartungen und Niels Holgersen

Kein langweiliger Jahresrückblick, sondern einfach nur langweilig wie immer. Mein Blick auf Pyro, meine Erwartungen an einen Bundespräsidenten, und Niels Holgersen. Gute Nacht!
avatar Toby Amazon Wishlist Icon Paypal Icon

EP 127 ~ Pyro, Erwartungen und Niels Holgersen - Episodenbild
fyyd

0 Gedanken zu „EP 127 ~ Pyro, Erwartungen und Niels Holgersen

  1. Jekylla

    Danke für den Hinweis, immer interessant, eine neue Meinung zu hören.
    Das neueste Loch in meiner Stadionjacke ist übrigens von einer Wunderkerze…

    WENN nicht geworfen wird, wenn keine runterfällt, wenn ein Böller immer Qualitätsklasse ist, wenn wenn…. sind mir persönlich einfach zu viele Wenns.
    Zusätzlich zu dem Verbot und den daraus resultierenden Strafen, aber das ist ja offensichtlich vernachlässigbar. Den Part mit den Bedürfnissen könnte man nun ausufernd kommentieren, aber das lass ich lieber mal ;)

    Wo ich Ihnen Recht gebe: bißchen Farbe und danach Rauch finde ich auch relativ langweilig und nicht besonders schön.

    Auch an dieser Stelle nochmal: sehr, sehr angenehme Lesestimme haben Sie!

    Antworten
    1. Toby Baier Beitragsautor

      Vielen Dank!

      Ja, sind viele “wenns”. Mir war nur die Perspektive neu, ich hatte Pyros im Stadion bisher nur aus der Ferne oder gar im Fernsehen gesehen. So ist es immerhin von “völlig bescheuert abwegig” auf “naja, man kann Glück haben” gewandert. Ich bin ja immer noch dafür, dass die Stadionordnung eingehalten wird.

      Antworten
  2. Pingback: einschlafen: brennende Bundespräsidenten | die Hörsuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.