4 Gedanken zu „RA 18 – Ordnung muss sein

  1. Pingback: WR119 Ordnung muss sein! (Realitätsabgleich) at WRINT

  2. Steffen Liebschner

    Hallo Tobi,

    da ich – wie immer – etwas hinten dran bin – habe ich aktuell diese Episode gehört. In Bezug auf die “moralischen Fans” habt Ihr beiden mir aus der Seele gesprochen. Da ich, wie an anderer Stelle schon erwähnt, selbst Comicfan bin, ist mir diese Gattung der besitzergreifenden Fans auch ein Begriff. “Mein Lieblingsheld würde so etwas nie tun, aber ich lese weiter, damit ich mich über den Autor ärgern kann.” Da gibt es nicht nur diese moralischen Fans, bei einigen nimmt das schon religiöse Züge an. Da gilt nur das, was sie kennen und wissen oder glauben zu wissen. Dieses Phänomen ist gerade im Fankreis meiner Leidenschaft äußerst verbreitet. Ist vergleichbar mit Fußball- und Filmfans und in ganz ungünstigen Fällen trifft alles aufeinander … 😀
    Ich sage dann immer gerne, macht es doch besser, Leute, wenn ihr es besser könnt. Einige scheitern dann beim Versuch, es zu tun, die anderen versuchen’s gar nicht erst.
    Zum Thema Star Wars selbst: Da bin ich ganz bei Dir, Toby, ich habe mich auch gefreut, als ich das gehört habe, auch, weil ich vorbelasteter Weise auch gleich an die ganzen Mimimi-Typen denken musste. Nun steht dem ganzen Star Wars Universum ein äußerst kräftiger Konzern im Rücken, ich sehe dem auch sehr optimistisch entgegen. Der letzte Kauf Disney’s hat dem entsprechendem Franchise jedenfalls nicht geschadet, das war Marvel und mit “The Avengers” ist einer der filmischen Tochtergesellchaften doch ein ganz pasables Werk gelungen.

    Grüße, Steffen

Schreibe einen Kommentar