Archiv des Autors: toby

In eigener Sache: wer braucht noch MP3?

In letzter Zeit häufen sich die Fragen, warum es den Einschlafen Podcast (übrigens genau wie den Pubkameraden Podcast, den immer noch viele für den Pappkameraden Podcast halten) im iTunes Store zweimal gibt. Der Grund ist folgender: ich biete den Einschlafen Podcast in unterschiedlichen Dateiformaten an: MP3 und AAC. AAC hat dabei einige Vorteile: bei geringerer Dateigröße hat man trotzdem eine etwas bessere Qualität, und die Kapitelmarken in AAC (bzw. im Container MP4) werden von mehr Geräten unterstützt als die Kapitelmarken im MP3. Trotzdem hab ich MP3 weiter geliefert, weil es das am weitesten verbreitete Format ist.

Dreimal einschlafen. Anhand des Titels und des Bildes kann man das Format nicht unterscheiden.

Dreimal einschlafen im iTunes Store. Anhand des Titels und des Bildes kann man das Format nicht unterscheiden.

Es gibt ja noch weitere, tolle Audio-Formate wie Ogg (Vorbis) oder Opus, aber diese werden dann doch noch nicht so weit unterstützt, dass ich den Feed darauf umstellen würde. Hier könnte ich alternative Feeds anbieten, wenn Ihr wollt.

Allerdings ist es heute so, dass nahezu alle Geräte auch AAC in MP4 unterstützen. Deshalb möchte ich den ursprünglichen, bisher mit MP3 gefütterten Einschlafen Podcast Feed umstellen auf AAC, damit ich den zweiten (AAC) Eintrag aus dem iTunes Store entfernen kann. MP3 wird weiterhin angeboten, aber nicht mehr im iTunes Store, sondern nur noch direkt per RSS hier auf der Webseite.

Meine Frage an Euch: wer braucht überhaupt noch MP3, und warum? Was für Geräte mögen kein AAC, oder gibt es noch andere Gründe für MP3? Bitte schreibt mir!

Hörertreffen Hamburg, Down Under, am 24.1.2013

Ihr Lieben! Endlich ergibt sich die Möglichkeit, dass wir uns mal treffen! Ich habe einen Tisch reserviert, am Donnerstag, den 24.1. ab 19 Uhr im Down Under, Grindelallee 1 in Hamburg. Ich werde bis ca. 22 Uhr da sein, danach würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mit mir zusammen nach nebenan ins Logo kommt, wo ich mit meiner Band Horst Blank beim diesjährigen Emergenza Bandwettbewerb teilnehme. Ihr könnt mich also gleich von zwei Seiten kennenlernen: von der geselligen, und von der lauten 🙂

Eintritt zum Bandwettbewerb kostet 10 Euro, Ihr könnt gern Karten bei mir im Vorverkauf für 8 7 Euro kaufen. Aber wie gesagt, das ist nur das “Extra”, ich freu mich auch, wenn Ihr nur ins Down Under kommt. Dazu wäre es klasse, wenn Ihr kurz bescheid sagt, wenn Ihr kommt, damit ich weiß wie groß der Tisch sein muss, den ich bestelle.

Also, bitte, eben kurz zusagen 🙂

Podwichtel – Ergebnisse und Auflösung

Nun ist es also vollbracht, 21 Podcasts haben sich gegenseitig bewichtelt, und heute erscheinen nach und nach alle Episoden. Hier nun eine Auflistung aller Wichteleien (leider noch nicht alle veröffentlicht):

  1. Einschlafen Podcast (Esel und Teddy)
  2. Hobbykoch Podcast (Hitmist Germany)
  3. Esel und Teddy Show
  4. Geschichtendose (Hörsuppe)
  5. Die Landfunker
  6. Vorgedacht (Raidenger)
  7. Spoiler Alert (Metagamer)
  8. IlmPod (Schnacken.net)
  9. Hoaxilla (Audiopiazza)
  10. Gesprochene Geräusche
  11. Hörsuppe
  12. Sneakpod (Vorgedacht)
  13. Culinaricast (Geschichtendose)
  14. Schnacken.net (Culinaricast)
  15. Audiopiazza (Hobbykoch)
  16. Incerio
  17. Spieleabend (Incerio)
  18. MetaGamer (Ilmpod)
  19. Hitmist Germany (Spoiler Alert)
  20. Raidenger (Hoaxilla)
  21. Kauderwelschavantgarde (Einschlafen Podcast + Hobbykoch + Kastenfisch)

Falls Ihr die Wichtel erkennt (oder sie sich zu erkennen gegeben haben), dann freue ich mich über Auflösungen hier in den Kommentaren!

EP 205 – Neue Technik, noch ein Hoffest und Niels Holgersen

Ab heute gibt es zwei neue Einschlafen Podcast Feeds… die aber nur die alten Episoden, 1-205 umfassen. Die neuen Episoden fließen weiterhin in die bestehenden Feeds, man muss also als Abonnent nix weiter machen. Ist man aber neu dabei, und will mal die alten Sachen hören, dann kommen hier bald die Links auf die alten Feeds.

Ansonsten erzähle ich entspannt vom Wochenende und lese Niels Holgersen vor. Alles weitere in den ShowNotes, danke @quimoniz!

Episode herunterladen.