EP 92 ~ Fitocracy (Gamification), Weißwein und Immanuel Kant

Fitness durch Gamification, Weißwein genießen und Immanuel Kant vorlesen zum Einschlafen. Man kann auch komische Hobbies haben. Ich bin ein Uhu ~ mit diesem verwirrenden Satz weise ich jedoch nur darauf hin, dass ich im Moment mal wieder die “magische” Grenze von 100kg Körpergewicht unterschritten habe. Dabei geholfen hat Fitocracy, eine neue Online Community zum Thema Fitness. Dabei hatte ich in der letzten Episode recht: nicht jeder mit einem BMI > 25 ist zu dick, der Tagesspiegel singt sogar ein Loblied auf das Übergewicht. Wobei mein Punkt mit den Sportlern nur am Ende des Artikels als Pointe dient. Fitocracy hilft bei mir übrigens wirklich gut, weil ich auf den Einsatz von Spiel-Mechaniken (auf Neudeutsch “Gamification”) total abfahre. Ich bin sofort dabei, wenn ich irgendwo leveln kann! Eine wundervolle Präsentation von Sebastian Deterding, die ich bei XING auch schon live erleben durfte, ist auf Slideshare verfügbar: Meaningful Play. Getting »Gamification« Right. View more presentations from Sebastian Deterding Außerdem gibt es heute endlich mal wieder eine Weinrezension: ein Geheimwein der Kellerei Kurtatsch (leider reine Flash Webseite) in Süd-Tirol, nur erhältlich bei Remigio Polettos Winebar, und ein bisschen Immanuel Kant.
avatar Toby Amazon Wishlist Icon

EP 92 ~ Fitocracy (Gamification), Weißwein und Immanuel Kant - Episodenbild
fyyd

0 Gedanken zu „EP 92 ~ Fitocracy (Gamification), Weißwein und Immanuel Kant

  1. Duringer Lilo

    Hallo Tobi, jetzt muss ich auch einmal etwas schreiben. Bitte lass Dich nicht zu sehr beeinflußen, Dein “Ä” stört überhaupt nicht im Gegenteil es würde mir sogar abgehen. Quatsche wie es Dir gefällt, dann bleibst am natürlichsten. Genau diese Natürlichkeit macht Deinen Erfolg aus. Ich wünsche Dir weiterhin noch viele gute Einfälle. Schöne Grüße aus Tirol

    Antworten
        1. Toby Baier Beitragsautor

          Oh, um Himmels Willen, so verquer sind wir Norddeutschen nun wieder auch nicht. Bitte kein “Sie”! Oder habe ich mich im Podcast als “Herr Baier” vorgestellt? 🙂

          Antworten
  2. Pingback: WG032: Datensparsame Zahnbürsten wollen nur spielen | Wikigeeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.