EP 64 ~ Audioboo, Heiko und mannigfaltiger Werther

Heute mit einem bunten Strauß an Themen: Ich hab mit Audioboo angefangen. Ähnlich albern wie der Einschlafen Podcast versuche ich, mit kurzen Telefonat-artigen Szenen was zu machen. Keine Ahnung was das wird, aber die Idee gefällt mir und es ist echt wenig Aufwand. Inspiriert ist das natürlich von verschiedenen Künstlern, Trio mit Sabine, Sabine oder eben Jan Böttcher (!) mit “Beruflich in der Stadt”: Ich hab mich endlich mit Heiko vom BlindPR Blog getroffen, den ich im Herbst beblogwichtelt habe. Sehr netter, angenehmer Abend bei Käsespätzle und Bier! Hörtipp von mir: Die Zamonienbücher von Walter Moers, vor allem Der Schrecksenmeister (Amazon Link) gelesen von Andreas Fröhlich, besser bekannt als “Bob” von den drei Fragezeichen. Hörtipp von ihm: Die drei ??? ~ Master Of Chess (Live & Unplugged) (Amazon Link) Frau Koch-Mehrin ist von allen politischen Ämtern zurückgetreten. Aber ist das interessant? Vorgelesen hab ich dann Goethes Leiden des jungen Werther. Aber nicht lange, war müde 😉
avatar Toby Amazon Wishlist Icon

EP 64 ~ Audioboo, Heiko und mannigfaltiger Werther - Episodenbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.