EP 391 ~ Schwerter und Kant

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum ist auf jeden Fall einen Besuch wert, ich hab das ganze trotz der vielen Barbaren und schrecklicher Verkleidungen als sehr entspannt und freundlich wahrgenommen. Und es gibt jede Menge zu sehen!
avatar Toby
avatar Mon O Chrom
avatar Moe
avatar Quimoniz

EP 391 ~ Schwerter und Kant - Episodenbild
fyyd

Begrüßung

00:00:00

Flexaton.

Musik und Spiel

00:15:24

Sarabande — Counting Crows — Für Elise — Triangel — Ork — Bruchenball — Jesus.

Jonglieren

00:30:06

(Jonglieren)  — Jugendgruppenleiter — Pfadfinder — Diabolo — Flowerstick — Einrad — Toby gähnt.

Bewirtung

00:34:16

Cider — KimCheesies — Langosch — Culinaricast-Sven — Kettenhemd — Toby gähnt — Realitätsabgleich — Toby gähnt — Schlpss Lüdersburg — Schiffshebewerk Scharnebeck.

Arbeit und Golf

00:41:24

(Toby berichtet von seinen Erfahrungen bei einem Management-Workshop in Lüdersburg)  — Toby gähnt.

Rilke der Woche "Ich war einmal so kinderkühl"

00:46:58

(Text) .

Immanuel Kant: Kritik der reinen Vernunft

00:48:08

Verabschiedung

00:55:25

Hab euch alle lieb, bis zum nächsten mal und gute Nacht.

2 Gedanken zu „EP 391 ~ Schwerter und Kant

  1. Chris

    Hi Tobi,
    Schwert…

    ich bin in einer Fechtschule in der Schwertkampf geleert wird wie es früher wohl praktiziert wurde. Das hat nichts mit dem gedengel auf den Mittelaltermärkten zu tun –> http://krifon.de/
    Die Fechtschule eines ehem Lehrlings ist sogar bei Dir in der Nähe. –> http://asteria.schwertring.de/index.shtml

    Viele von uns (auch Ich) haben ihre Schwerter von hier –> http://www.fabri-armorum.com/en/homepage/

    Da wirst Du bestimmt auch fündig 😉

    Viel Spaß und Grüße
    Chris

    PS: Vielen Dank 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.