EP 377 ~ Empfehlungen und Elfenmärchen

Ich lese gerade das Buch "Badass - Making users awesome" und denke dabei an den Wunsch in den Viertausendhertz-Podcasts, dass sie in iTunes empfohlen werden möchten. Okay, mach ich, live im Podcast! Gute Nacht!
avatar Moe
avatar Toby Amazon Wishlist Icon

EP 377 ~ Empfehlungen und Elfenmärchen - Episodenbild
fyyd

Begrüßung

00:00:00

Buchempfehlung

00:00:44

("Badass: Making Users Awesome")  — Hilti verkauft Löcher in der Wand — Kathy Sierra, Autorin — Adobe Lightroom.

Rilke der Woche: "Alle Straßen führen jetzt grade hinein"

00:54:55

(Text:) .

Elfenmärchen - Die verwandelten Elfen

00:55:48

Empfehlung: Podcast-Suchmaschine — Toby gähnt — Verabschiedung.

4 Gedanken zu „EP 377 ~ Empfehlungen und Elfenmärchen

  1. Robert

    Danke für die Podcast Tipps. Soviel zu hören und nur zwei Ohren.

    Wobei ein mehrstündiger Podcast über die Fussballregeln für viele der Ultimative Einschlaf-Podcat ist.

    Danke

    Antworten
  2. Anonym

    Schön, dass du mal von den Podcasts, die du hörst, erzählt hast. Ich bin dir sehr dankbar für deinen sehr, sehr beruhigenden Podcast, auf den man sich wirklich immer freuen kann. So ein Ruheritual alle zwei Wochen hilft dem Gemüt. Danke dafür und bleib so, wie du bist! 🙂

    Antworten
  3. Thorsten Vahl

    Danke für die vielen netten Stunden, wenngleich ich mich schon oft dabei ertappt habe, dass ich die Ausführungen Kants so spannend finde, dass ich danach aufgewühlt war. Die Tipps sind praktisch identisch mit meiner PlayList. Ich hatte mich so auf etwas Neues gefreut. Was noch fehlt, ist ein Tipp wie: Leute, die diesen Podcast hören, haben sich auch das heruntergeladen…. Also ich mag darüberhinaus noch Leonardo von WDR5 und das philosophische Radio. Dann ist von DLF noch Zeitfragen gut, die haben fantastische Features. Dann noch Forschergeist mit Tim und natürlich die Freakshow, wenn Clemens dabei ist. Und mein Lieblingspodcast ist “die drei Vogonen”, das sind drei Douglas-Adams-affine Typen mit einer gewissen Vorlieb für Macs, die eine sehr strukturierte und äußerst unterhaltsame Show abliefern. Ableger davon (also Hörer, die ebenfalls podcasten) sind Raidenger und “Piratte looking at things”, in deren fünften Folge ich selbst zu Wort komme…. Leider gibt es die Mikrodilettanten nicht mehr, das war pure Unterhaltung…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.