EP 361 ~ Pendeln und der kleine Prinz

Wir haben uns einen Zweitwagen gekauft, damit ich nicht mehr immer mit dem Fahrrad zum Bahnhof fahren muss. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten beim Pendeln. Heute ein erster Erfahrungsbericht :)
avatar Mon O Chrom Amazon Wishlist Icon
avatar Moe
avatar Michael
avatar Toby Amazon Wishlist Icon Paypal Icon

EP 361 ~ Pendeln und der kleine Prinz - Episodenbild
fyyd

Begrüßung

00:00:00

Toby bedankt sich bei Andreas für die technische Hilfe beim Migrieren der alten Einschlafen Podcast Episoden (Auphonic)  — Einschlafen Podcast App — Podcast Sampler ("Sleep With Me Podcast")  — Meditation in Episode 360 — Headspace — Podcaststudios (Wrint — Hoaxilla (RacoChew Production) — Metaebene)  — MIK Medienimperium Kakenstorf — Einschlafen Podcast.

Auto

00:13:03

(Tesla)  — Toby hat sich ein Auto gekauft — Volvo V40 — Blaupunkt Autoradio "Seattle MP74".

Rilke der Woche: "Wir wollen, wenn es wieder Mondnacht wird"

00:51:36

((Text))  — Toby gähnt.

Der kleine Prinz

00:53:21

(Kapitel 21) .

Verabschiedung

01:01:33

7 Gedanken zu „EP 361 ~ Pendeln und der kleine Prinz

  1. Tobias Migge

    Es gibt auch DIN-Schacht-Autoradios mit Navigation: http://www.amazon.de/dp/B00N9DSSI6

    “Da die Innenverkleidung der drei älteren Elbtunnelröhren aus Kacheln besteht, werden im Volksmund zu langsam fahrende Verkehrsteilnehmer von den Hamburgern gern Kachel- oder Fliesenzähler genannt.”
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Neuer_Elbtunnel#Staugr.C3.BCnde

    Ich höre beim Autofahren nur noch Podcasts (Smartphone an Klinkenbuchse in der Mittelkonsole).

    Antworten
  2. Bernhard K.

    Hallo Toby,

    Das war eine schöne Dramaturgie:
    1. Ich fahre mit dem Auto zum nächsten Bahnhof
    2. Ich fahre mit dem Auto zum nächsten größeren Bahnhof
    3. Ich fahre mit dem Auto zur nächsten Stadt Buchholz
    4. Ich fahre mit dem Auto bis zur Fähre
    5. Ich fahre mit dem Auto bis Veddel
    6. Ach, scheiß drauf, ich fahre mit dem Auto gleich bis zur Firma

    Toby Baier auf dem Weg zum Homo-Blech. Ich habe diese Metamorphose schon hinter mir. Irgendwann wirst du auch bis zur Firma mit dem Auto fahren. Spätestens wenn es noch eine Tunnelröhre mehr geben sollte, und dadurch der Stau für einige Monate ausfällt.

    Bernhard (20 Jahre Auto statt Fahrrad == 20 Kilo Übergewicht)

    Antworten
  3. Holgerbaer

    Ich freu mich jetzt schon auf die Auto Diskussion im nächsten Realitätsabgleich.

    Und noch eine Frage, welche App hat dich den auf die ISS aufmerksam gemacht?

    Schöne Folge, auch wenn ich mal wieder nicht dabei einschlafen konnte.

    Antworten
  4. Anonym

    Hallo Toby,

    ich muss ja sagen, dass der Einschlafen Podcast bei mir so ganz und gar nicht funktioniert. Ich muss dir einfach zuhören. Meine Lösung: Ich nutze ihn nachmittags als Entspannung und ich muss sagen: Es ist einfach phänomenal.

    Vielen Dank und weiter so!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.