EP 351 ~ Backen und Kant

Am Sonntag habe ich gebacken. In der Firma reden auch gerade alle von "baking" und "Chef", aber die meinen glaube ich was anderes. Ich habe Kekse gebacken, Apfelrosen zumindest probiert und Blätterteigtaschen improvisiert. War alles ganz lecker! Guten Appetit und gute Nacht!
avatar Mon O Chrom Amazon Wishlist Icon
avatar Tagamemnon
avatar Toby Amazon Wishlist Icon Paypal Icon

EP 351 ~ Backen und Kant - Episodenbild
fyyd

Begrüßung

00:00:00

(kommende Episode 352: Die Meta-Geburtstagssendung - Der EP wird 5 Jahre alt!)  — Der besagte Realitätsabgleich mit Holgi.

Backrezepte

00:02:49

Toby hatte letzten Sonntag 3 x gebacken, obwohl er garnicht gerne backt — "Backen ist unagil" (Toby) — 50 Great Curries of India — Chefkoch Community — Schwedischer Klebekuchen (Tobys Standard-Kuchen) ((Rezept))  — Cookies ((Rezept))  — Natron — Tefal Moulinette — Nachbarschaftshilfe: Toby lieh sich Backpapier, und verschenkte dafür Cookies — Am Freitag hatte Toby Indisch gekocht — Mango Chutney vom Frische-Paradies — Apfelteigtaschen ((Rezept))  — Apfelkuchen-Tausch — Blätterteigtaschen — Tobys Schwiegermutter backt Schwarzwäder-Kirsch-Mokka-Sahne Torte (experimental).

Rilke der Woche: Ist ein Schloß

00:35:21

((Text))  — Lockpicking.

Immanuel Kant: Kritik der Reinen Vernunft

00:37:50

B. 514.

5 Gedanken zu „EP 351 ~ Backen und Kant

  1. Sandra

    Happy Birthday to you… und alles Gute :-)

    Vielen Dank für den coolen Podcast, ich bin mal auf nächste Woche gespannt.

    Dankeschön und auf die nächsten 5 Jahre (mindestens… )

    Lieben Gruß
    Sandra

    Antworten
  2. Yewa

    Alles Gute nachträglich. Ich hoffe, euch haben die ganzen Kuchen und Torten gut geschmeckt!

    Die Moulinette wird tatsächlich Mulinett ausgesprochen – außer in Deutschland. Da sagt doch jeder Mulinette. Oder?
    Le Moulin ist die Mühle. La Moulinette ist das Mühlchen, was es schließlich auch sehr gut trifft. Es ist ja eine kleine Mühle.

    Bonne nuit à la prochaine !

    Antworten
  3. Sabrina

    Bei Hühnereiweiß-Unverträglichkeit fallen alle süßen Backwaren weg? Enteneier? Da falle ich ja fast vom Stuhl, würde ich nicht im Bett liegen. Habt ihr noch nie etwas von veganen Backrezepten/-waren gehört? Ich lebe seit 5 Jahren vegan und esse die köstlichsten süßen Backwaren, vom Bäcker oder selbstgebacken zu Hause oder in dem veganen Café, in dem ich arbeite ((Kuchen, Cookies, Torten etc). Sowas gibt es doch mittlerweile fast überall. Sogar größere Ketten bieten immer mehr vegane Backwaren an. ;)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.