EP 342 ~ Podcasts und Elfen

Bitte unterstützt hier den Podcastfilm, danke!

Heute geht es um Podcasts, ihre Zielgruppen, die Podcast-Landschaft, Storytelling und mutlaßliche Limericks in diesem Podcast, die durch eine Geschichte in der die Stadt Limerick vorkommt, ersetzt werden. Oder so. Auf jeden Fall: bis Freitag dieser Woche noch könnt Ihr Marc und den Podcastfilm unterstützen, ich würde mich freuen!

Podcasts und Elfen - Episodenbild

4 Gedanken zu „EP 342 ~ Podcasts und Elfen

  1. Elke Moritz

    Lieber Toby,
    vor einigen Wochen habe ich die unbekannte Welt der Podcasts entdeckt und glücklicherweise auch Deinen Einschlaf-Podcast. Wunderbar! Deine ruhige Stimme, die kleinen Episoden deines Lebens, deine Familie – all das ist so berührend und beruhigend, zum Lächeln und zum Schlummern.
    Vielen Dank dafür!
    Und wie mein Vater gesagt hätte ” Weiter so!”

    Liebe und herzliche Grüße
    Elke

  2. Vera

    Deinen Podcast habe ich vor einigen Wochen entdeckt und ich liebe ihn.
    Ich mag Deine Stimme, Deine Erzählweise und Deine Auswahl der Geschichten.
    Nach und nach höre ich auch ältere Folgen und so beantworte ich heute Deine Frage:
    Ich höre Podcasts zur Unterhaltung, zum Entspannen und zum Lernen. Und leider, leider schlafe ich oft dabei ein. Einige Deiner Filgen musste ich mehrfach beginnen und wenn ich ein Paar mal drüber eingeschlafen bins, höre ich die Folge beim Putzen oder Bügeln 😉
    🙏 Danke

Schreibe einen Kommentar