EP 314 – Mathematik und Irische Elfenmärchen aus Schottland

Die 314. Episode nutze ich, um Pi mal hundert zu nehmen... nein, um mich ein bisschen mit Mathematik und Textaufgaben zu befassen. Danach gibt es wie immer Rilke und dann die Elfenmärchen, in denen die Brüder Grimm erstaunlicherweise nach Schottland reisen, um irische Märchen zu erzählen. Na, dann, gute Nacht!
avatar Toby Amazon Wishlist Icon
avatar Mon O Chrom Amazon Wishlist Icon
avatar Diodenschein
avatar Quimoniz
avatar Dr4k3

EP 314 - Mathematik und Irische Elfenmärchen aus Schottland - Episodenbild
fyyd

Begrüßung

00:00:00

Mathematik

00:00:39

Die Zahl Pi (π) (Toby würde den Hörern auch gerne mal π vorlesen)  — Deutsche Mathematiker e.V (Aktion - Mathe im Advent)  — ZVS — Toby hätte Mathematik studiert, wenn er nicht zuerst Informatik zugesagt bekommen hätte — Textaufgabe — Toby konnte sich mit mathematischen Textaufgaben nie anfreunden — Aufruf: Mathelehrer sollen Aufgaben von z.B. Deutschlehrern gegenlesen lassen — Aktuelle Infos und das Episodenbild vorab häufig auf Facebook — Fourier-Transformation — "Die Mittel und Wege die ich mir damals angeeignet habe, setze ich manchmal ein ohne es zu merken." (Toby) — Klassisch-logisches System — "Wie auch immer" ist Tobys Standardfloskel — Irrationale Zahl — Kreisfläche — "3.1415926535897932384626433832795028841971693993751058209749445923078164062862... " (Toby) — The Pi-Search Page — Das tägliche Wort.

Rilke der Woche: "Josuas Landtag"

00:26:12

(Text) .

Gebrüder Grimm "Irische Elfenmärchen"

00:28:19

(Kapitel "Die Elfen in Schottland" — Text — Gebrüder Grimm) .

Verabschiedung

00:40:52