EP 285 – Freundschaft und Sherlock Holmes

Mal wieder eins von diesen Fluffy-Themen, die ganze Abende füllen können: was ist eine Freundschaft? Was macht sie aus? Und was ist eigentlich eine Fan-Freundschaft? Nun denn, macht es Euch bequem für Tobys Gelaber. Das Vorlesen verläuft heute in etwas anderer Tonlage, das Thema hat mich ziemlich überrascht. Danke Euch allen für so einiges!
avatar Toby Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
avatar Quimoniz
avatar Moe
avatar Mon O Chrom Amazon Wishlist Icon

EP 285 - Freundschaft und Sherlock Holmes - Episodenbild

Begrüßung

00:00:00

Heute geht es um Freundschaft, ausserdem gibt es Rilke und Sherlock Holmes — Es gibt eine Einschlafen-Podcast-Facebook-Seite — Das Episodenbild wurde auf Facebook verlinkt — Flattr (Einschlafen-Podcast-Contributors sind unter jeder Episode zu finden — Shownoter) .

Freundschaft

00:03:56

Ex-Kollegin Britta — Fanfreundschaft (Celtic Glasgow — FC St. Pauli)  — "Just can't get enough" von Depeche Mode — Hamburger SV — Hannover 96 — Arminia Bielefeld — Erzgebirge Aue — Fabian Boll — Toby freut sich, wenn Aue wieder im Millerntor zu Gast ist — SV Sandhausen — FC-St.-Pauli-Fans können sich auch hervorragend daneben benehmen — Fabulous St.Pauli — Fanfeindschaften zwischen St. Pauli und Hansa Rostock (Hansa Rostock)  — Der HSV hat sich mit der schlechtestmöglichen Leistung in der Bundesliga gehalten (27 Punkte in der Liga, zwei Unentschieden in der Relegation) — Freundschaft in der Wikipedia — Possessivpronomen — Toby glaubt, dass er gute Freunde hat — Tobys Band "Horst Blank" — Sympathie und Vertrauen (Vertrauen muss man sich immer wieder neu erarbeiten)  — Zu einer Freundschaft gehört Kontakt — Toby hat den Vater eines seiner engsten Schulfreunde getroffen, den er aus den Augen verloren hat — Liebe sollte ganz stark auf Freundschaft basieren, denn das unbedingte Vertrauen ist ganz wichtig — "Gerade das Unbedingte ist es, was die Liebe für mich ausmacht." (Toby) — Freundschaft ist sehr persönliches Thema, deshalb kann das an dieser Stelle auch nicht vollständig behandelt werden.

Rilke der Woche: "Römische Sarkophage"

00:27:59

(Text) .

Erlebnis im Volksparkstadion

00:28:55

(Volksparkstadion)  — Lotto King Karl — "Hamburg, meine Perle" — Hoaxilla — Toby hat darauf geachtet, nicht zu provozieren, stellte aber beim Bezahlen im Stadion fest, dass er seine St.-Pauli-Geldbörse dabei hatte.

Freundschaft (2)

00:34:43

"Man sollte auch vieles ansprechen und auch aussprechen können." (Toby zitiert Sandmann aus dem IRC) — "Wenn die Leute glauben, dass man stirbt, dann fangen sie an, einem wirklich zuzuhören, anstatt nur darauf zu warten, bis sie dran sind zu sprechen." (Toby zitiert aus dem Film "Fight Club") (Fight Club)  — Toby hat mal eine Schulung zum Thema "Aktives Zuhören" gemacht — Aktives Reformulieren — XING — Toby zitiert eine Freundin: "Was man in einem guten Gespräch auch akzeptieren muss, ist, dass man nicht alles verstehen kann, was der andere sagt." — Das, was bei Facebook "Freundschaft" heißt, ist nur ein Konstrukt — Toby beantwortet nicht alle Freundschaftsanfragen auf Facebook positiv — XING-Kontaktanfragen nimmt Toby immer an, wenn die Anfragenden sagen, dass sie Hörer sind (Das führt dazu, dass Tobys Activity-Feed nicht mehr benutzbar ist) .

Sherlock Holmes Studie in Scharlachrot

00:43:43

(Beim Null-Papier-Verlag — In der Wikipedia)  — "Man wird alt wie 'ne Kuh, und lernt immer noch dazu." (Toby).

Verabschiedung

01:01:02

Freundschaft!