EP 265 – Podwichtelfolge 2013

Toby wird heute vom anonymen Podwichtelpartner ersetzt. Heute die Themen Schlaf und Traum. Rilke: Schlafmohn & Zum Einschlafen zu lesen.



00:02.20 Vom Schlafe
Die Schlafphasen 1-5. Schlafparalyse und Schlafwandeln. Kann man ohne Schlafen leben? Experimente. Wissenschaftliche Erklärungen für Schlaf: Reparatur, Energiesparen, Abspeicherprozesse. Schlafende Babies, Raubtiere vs. Beutetiere. Warum sind wir wach?

00:14:55 Vom Traume
Traumforschung. Erinnern von Träumen. Träume als Problemlöser. Erfindung der Nähmaschine (eigentlich nur Verbesserung derselben) durch Elias Howe). Wie man sich an Träume erinnert. Anekdote von Drehbuchschreiber Hitchcocks: Boy meets Girl (wird aber auch von Billy Wilder erzählt). Wo entstehen Träume? Neurobiologie vs. Psychoanalyse. Klarträumen. Inception. Träumen Tiere? Bedeutung von Träumen.

00:26:23 Vom Einschlafen
Einschlaftipps. Kein Koffein. Exkurs: Aufwachen ohne es zu merken. Kein Alkohol, kein Nikotin. Keine körperliche Anstrengung. Podcasts hören (z.B. Einschlafen-Podcast ;-) Sternengeschichten-Podcast.
“Hypnose” auf youtube oder dieses Video. (Achtung: NICHT Hypnose in 44 Sek u.ä. – das ist ein böser Scherz….)

00:32:50 Rilke der Woche (im Doppelpack)
Schlafmohn
Zum Einschlafen zu sagen

00:35:00 Lesung aus aus Johann Peter Hebel, “Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes” daraus: Die Schlafkameraden

00:41:55 Verabschiedung

 

5 Gedanken zu „EP 265 – Podwichtelfolge 2013

    1. Toby Baier Beitragsautor

      Wen ich bewichtelt habe? Das darf ich doch noch nicht verraten, aber angeblich wurde ich bereits erkannt :-)

      Antworten
  1. Eric

    Ich weiß, an sich soll nicht verraten werden wer welche Folge gemacht hat. Aber wer war das denn der hier die Folge vom Einschlafen-Podcast gemacht hat? Auch wenn ich dazu Lust hätte schaffe ich’s zeitlich nicht, mich durch alle Teilnehmer der diesjährigen Podwichtel-Aktion zu hören. Aber ich fand die Stimme sehr angenehm und würde den entsprechenden Podcast gerne mal hören. Dankeschön! :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.