EP 216 – Mittagsschlaf mit Kamin, Wahlrecht und Kant

Unterschiedlicher kann es kaum laufen: erst wird ganz entspannt der Kamin befeuert, und dabei in möglichst langweiliger, epischer breite erklärt, warum und wie und was. Danach geht es dann in ein bewegenderes Thema, nämlich die Wahl in Niedersachsen, beziehungsweise um das Wahlsystem, welches mich vor große Rätsel stellt. Und nervt. Naja, und dann Kant, den kennt Ihr ja schon.

Vielen Dank an @quimoniz und BigMcIntosh für die ShowNotes, in denen Ihr wie immer eine viel detailliertere Mitschrift findet als hier.

Als Einstimmung hab ich hier noch ein kleines Video von unserem Kamin bei voller Temperatur aufgenommen. Alle Luftklappen sind zu.

23 Gedanken zu „EP 216 – Mittagsschlaf mit Kamin, Wahlrecht und Kant

  1. Sonja

    So, jetzt weiß ich endlich auch,wie so ein Kaminofen funktioniert. Bin selbst stolze Besitzerin eines großen Kachelofens, habe mir aber bis heute noch keine Gedanken darüber gemacht, wie das Teil aufgebaut ist und wo genau die Luft von oben, unten oder woher auch immer kommt…… Danke für die nette Anleitung ….. Smile… Apropos, einschlafen konnte ich auch sehr gut dabei.

    1. Udomania

      Jau ich auch schön was man bei Tobi noch so alles Lernen kann und das Haus fand ich sehr interessant kann es mir aber noch immer nicht vor meinem geistigen Auge vorstellen :-/

    2. Jarel

      Schc3b6ne Folge, und du hast sehr schc3b6n vorgelesen! :)Eins hat mich algrndiels gestc3b6rt: Das Outro weckt mich immer wieder auf Wenn man gerade so fast eingeschlafen ist, weckt mich dieses Flc3bcstern immer wieder auf Aber vielleicht bin ich ja nur ein Einzelfall ;-)Ansonsten vielen Dank fc3bcr deinen schc3b6nen Podcast!

Kommentare sind geschlossen.