EP 138 ~ Liebe (ja, Valentinstag), Sascha Rösler und Immanuel Kants Küssen

Die Liebe ist ein schwieriges Thema. Wie ich schon in Episode 55 erwähnte, bin ich immer noch schwer beeindruckt von Erich Fromms Kunst des Liebens (Amazon Partnerlink). Das ist zwar nicht der Grund für die schon heute erscheinende, zweite Episode der Woche (das ist mein Vortrag morgen Abend im Rahmen der Social Media Week, Ihr seid herzlich eingeladen). Zum Thema Liebe kann man viel sagen, was mich heute aber besonders bewegt hat war das Gegenteil, das Herr Sascha Rösler derzeit auf dem Fußballplatz anstrebt. Ist es nicht krank, Verachtung zu provozieren um besser Fußball spielen zu können? Also, ich meine wirklich irgendwie kaputt? Um Fußball geht es heute ab Minute 13:45, etwa, falls Ihr deswegen reinhört. Dann geht es aber doch noch ums Küssen, und zwar um das des Herrn Immanuel Kant. Grübchen spielen dabei auch noch eine Rolle. Super romantisch, die Kritik der reinen Vernunft, ich sag Euch das! Ach ja, hier noch der Link zu den Küchenkonzerten, die natürlich konspirativ sind und nicht etwa konstruktiv, wie ich sie fälschlicherweise im Podcast nannte. Sorry! Bin im Philosophiemodus gewesen sein getan! Trotzdem lecker geil :) Gute Nacht!
avatar Toby Amazon Wishlist Icon Paypal Icon

EP 138 ~ Liebe (ja, Valentinstag), Sascha Rösler und Immanuel Kants Küssen - Episodenbild
fyyd

0 Gedanken zu „EP 138 ~ Liebe (ja, Valentinstag), Sascha Rösler und Immanuel Kants Küssen

  1. musikhai

    Danke für den Tipp, dass sich die letzte Episode vom Pubkameraden-Pocast auch zum Einschlafen eignet! So konnte ich gestern Abend wirklich prima einschlafen, nachdem ich erst interessiert eine ganze Weile zugehört hatte. Dass Christoph ein Spirituosen-Fachmann ist, merkt man *zwinker*.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.