Kategorie-Archiv: Whisky

In anderer Sache: Mackmyra Whisky Fassteilung

Ihr Lieben!

Alkohol soll man ja nicht zum Einschlafen nutzen, weil der Schlaf dann deutlich weniger erholsam ist als ohne Alkohol. Trotzdem wisst Ihr ja alle von meiner Leidenschaft für Whisky, gerade aus der schwedischen Destillerie Mackmyra. Wir planen mit den Pubkameraden ein Whisky-Fass bei Mackmyra zu kaufen, das wir dann in 4 – 8 Jahren abfüllen und uns teilen. Das ganze wird hier bei den Pubkameraden erklärt und probiert, und Ihr könnt Euch dort auch für eine oder mehrere Flaschen eintragen. Nicht ganz günstig, aber lecker und sehr speziell. Seid dabei!

Mackmyra

EP 240 – Urlaub, Bitcoin und das nächste Buch?

[podlove-episode-summary]

bekommt bald Zuwachs

bekommt bald Zuwachs

 

Die Shownotes sind heute von @evita@vale@Quimoniz und @Dr4k3. Danke!

EP 104 – Fliederbeer-Grog mit Ardbeg, Entenrennen und Goethe

Fliederbeer-Grog mit Ardbeg 10 statt Rum oder Grappa, sehr lecker und hilft bestimmt grandios gegen meinen Rest-Schnupfen. Und wenn nicht: allein der Geruch war schon der Hammer :) Ich kann mir kaum was besseres vorstellen, was man mit Ardbeg 10 machen kann.

Ich erzähle heute vom 8. Hollenstedter Entenrennen, das wir heute beobachtet haben. Hier ein paar Bilder:

Man könnte ja mal Enten zählen statt Schafe, schläft man bestimmt auch bei ein. Na denn, gute Nacht!

EP 102 – Whisky Tasting mit Björn und Goethe

Also, Goethe selbst war nicht beim Whisky Tasting dabei, der wurde nur vogelesen, aber Björn war dabei, genau wie ein leckerer, frischer Mackmyra, ein beeindruckend komplexer Lagavulin Distillers Edition und eine Single Cask Abfüllung von Highland Park (C&S Dram Good aus nem Bourbon Fass). Ich mag den Mackmyra, gerade weil er anders ist, aber der Highland Park war deutlich interessanter. Gewonnen hat allerdings der Lagavulin, das ist tatsächlich ein Erlebnis, das jeder Single Malt Fan mal genossen haben sollte. Horst Lüning sieht das genau so:

Bitte trinkt nicht so viel, denn zuviel Alkohol ist ungesund. Ein kleines Gläschen allerdings kann bei der Entspannung helfen, nicht durch den Alkohol, sondern durch das Genießen. Und Entspannung ist gesund!

EP 100 – Live zum Jubiläum und Goethes Werther

Die einhundertste Episode vom Einschlafen Podcast wurde am 25.09.2011 aufgenommen und live ins Internet gestreamt, begleitet von einem Chat hier auf der Seite. Den Chat habe ich jetzt übrigens dauerhaft auf einer Seite verlinkt, aber man kann auch mit einem IRC client daran teilnehmen. Zugehört haben 8 Leute, im Chat waren noch etwas mehr. Technisch gab es leider anfangs leichte Schwierigkeiten, meine Festplatte ist angeblich zu langsam :/

In dieser Episode habe ich Christoph als Gast. Gemeinsam verköstigen wir den Tobermory 10, ein Whisky, den Christoph mir zum Jubiläum geschenkt hat. Grandios, lecker, danke Christoph!

Ich habe auch noch ein kurzes Video, da muss ich nur noch mal den Ton reinschneiden, dann kommt das auch hier rein.

Das Chatprotokoll hänge ich mal lieber in die Kommentare, ich hab leider keinen Plan wie ich den kompletten Text aus der Startseite raushalte. Das muss doch auch mit Teasern gehen, oder?